Anturo Dämmerwind

Aus Lythoria Wiki
Mage13.png Anturo Dämmerwind
Anturo
Rasse Nachtelfm.gif Nachtelf
Klasse Magier.gif Magister
Spezialisierung Der Barrierenmagier
Status Verschollen
Persönliches
Vorname: Anturo
Rufname: Hash'magad / Dämmerwind
Nachname: Dämmerwind
Titel: Magister aus Kal'Delar
Geburtsort: Kal'Delar
Alter: 14000 Jahre
Familienstand: Vergeben
Gesinnung: Rechtschaffen / Neutral
Wohnort: Unbekannt
Äußerlichkeiten
Größe: 2.15m
Haarfarbe: Kupferfarben
Augenfarbe: Golden
Statur: Schmächtig


Allgemeines

Anturo Dämmerwind war ein Mächtiger Magister aus der Stadt Kal'Delar, er war ein durchaus Talentiert Kaldorei gewesen besonders in der Thematik der Barrieren und Bannungmagie, er war Begnadet für seine Massenbarrieren oder aber Großverzauberungsschilde welche ihn sowie seine Gefährten vor vielerlei schaden bewahrt hat, er schloss sich recht Früh der Gruppe der Heldin von Kal'Delar an Firiel Schneeblatt und tatsächlich konnten beide sich zu Anfang nicht ausstehen was sich allerdings nach einigen Abenteuern legte und sogar eine Romantische Beziehung entstand.

Er war auch am Kampf beteiligt gegen den Großen Blauen Drachen und der Brut die ihm Gefolgt ist, er Schützte seine Kameraden vor dem Tode mit seinen Barrieren und Verzauberte die Pfeile der Meisterschaften Bogenschützin damit sie die Schwachstellen der Drachenpanzerung durchschlagen konnte, ebenso erleichterte er der Kaldorei Priesterin ihre Arbeit ungemein.

Nachdem die Kämpfe in Kal'Delar beendet worden waren, entschloss sich der Magister seine Heimat mit der Heldin von Kal'Delar zu verlassen, sie Zogen Westwärts.

Noch Heute sind einige der Alten Hochwohlgeborenen Magier sehr daran Interessiert wissen über die Barrierenkunst von Anturo Dämmerwind herauszufinden, besitzen allerdings keine Mittel dazu.


Ausrüstung

Anturo Dämmerwind war ein sehr Schlichter Magister was das angeht,er Trug seine Robe und eine Leichte Lederweste, die Kapuze trug er immer über den Ohren da ihm schnell Kalt wurde, weshalb er Frostzauber gemieden hat, er trägt ein Magisches Schwert sowie einen Altholzstab aus dem Geholz des Mutterbaumes und Geformt von einer Magieschmiede für viele wäre dies ein Wertvoller Pfund. Auch trägt der Magier Taschen mit sich herum, Bücher sein Wissen sowie Tränke zur Heilung und Regeneration.

Eine Besonderheit die der Magier bei sich trug war eine Telematische Rune welche er aufstellen konnte und mit einem Steuerkristall nutzen konnte, wohin sie führt weiß niemand.


Trivia

  • Viele Glauben das Anturo Älter ist als er zugeben würde, da er ein Kind der Gabe war der Goldenen Augen.
  • Anturo und Firiel haben sich wohl einmal so sehr Gestritten das ihr Halbes Lager auseinander gerissen wurde, der Magier trug von diesem Streit eine Narbe über dem Rechten Auge.
  • Der Stab des Magisters soll laut Legenden ein Geschenkt vom Mutterbaum gewesen sein, doch wofür das weiß niemand.
  • Nach dem Sieg über den Drachen soll man angeblich gesehen haben wie um Anturo ein Gelblicher Lichtschein erschienen ist, was dies wohl zu bedeuten hatte?