Nathren

Aus Lythoria Wiki


Allianzlogo.png Nathren Elrym
NathrenElrym.jpeg
Charakterdaten:
Ingamename: Nathren
Titel: Baron
Zugehörigkeit: Haus Elrym
Alter: 66 Jahre
Geburtsort: Sturmwind
Familienstand: liiert
Rasse: Mensch
Klasse: Adliger
Berufe: Großhändler
Aussehen:
Größe: 174cm
Haarfarbe: Grau
Augenfarbe: Braun
Diverses:
Wohnort: Sturmwind
Gilde: Haus Elrym
Gesinnung: Rechtschaffend Neutral
Status: lebendig

Icon Bekanntes.png Bekanntes, Gerüchte, Öffentliches

-War wohl zum Zeitpunkt der Defias einer der Adligen, welcher nicht die Handwerker bezahlen konnte. Trotzdem schien er große Mengen an Gold für den Neuaufbau des Handelsdistrikts bereitgestellt zu haben

-Scheint Kontakte zur Armee von Sturmwind zu pflegen

Aktuelles.gif Aktuell

Befindet sich in Sturmwind.

Gildenwappen.png Aussehen und Erscheinungsbild

-recht alt, nahe an die 70 Jahre

-deutliche Falten im Gesicht

-ordentliche Frisur und Bart

-drei Goldringe an der rechten Hand welche die Zeichen vom Haus Elrym, der Armee von Sturmwind und einen Löwenkopf zeigen

-edle Kleidung

Icon auftreten.jpg Auftreten und Verhalten

Baron Elrym scheint gemäß dem hohen Alters recht streng und elitär zu sein und bringt diese Art nur zu gerne an andere weiter und es wird keine Scheu davon gezeigt seine Meinung zu äußern. Der Gang ist edel, elitär und disziplinär. Trotz dessen trägt er oftmals einen Gehstock in der rechten Hand.

Icon Geschichte.jpg Vergangenheit und Gegenwart

Geboren in hohen Kreisen

Schon von früh an was das Leben von Nathren zwiegespalten. Zum einen führte er schon früh ein Leben in welchem er im materiellen Bereich recht wenig Grenzen hatte. Gab es etwas von seinem Interesse, wurde dies ihm bereitgestellt. Genau so wurde schon früh damit begonnen ihm das Lesen und Schreiben beizubringen. Die Beziehung zu seinen Eltern war sporadisch zu dieser Zeit, oft spürte er das damalige Durchsetzungsvermögen seines Vaters, als dieser noch im Dienste von Sturmwind war. Auch wenn ihm viel geboten wurde, wurde von ihm auch einiges abverlangt auf dem Hofe des Hauses Elrym.


Mutter und Vater - Liebevoll und Streng

Die Eltern von Nathren hatten schon früh gemischte Meinungen darüber, was für ein Mensch ihr Sohn einmal werden soll. Während Ihm von der Mutter eingeredet wurde, dass er sein können für jeden Menschen einsetzen soll, war der Vater damit beschäftigt ihn zu einem Patrioten Sturmwind zu erziehen. Zu diesem Zeitpunkt konnte sich Nathren nie wirklich entscheiden, welchem Wort er mehr lauschen sollte, dies änderte sich jedoch an einem bestimmten Tag.


Schwert und Schild unter dem goldenen Löwen

Es gab eine feste Tradition im Hause Elrym. Jeder Sohn des Barons soll in die Reihen der Armee von Sturmwind treten und unter dem goldenen Löwen dienen. Was Nathren anfangs missfallen hat, entwickelte sich schleunigst zu einer tiefen Verbundenheit mit der Armee und seiner Herkunft. Nathren Elrym diente fünfzehn Jahre unter der Armee von Sturmwind, und würde seitdem sein Leben für Sturmwind und seine Bürger geben.


Die Zerstörung...

Nachdem Nathren die Reihen von Sturmwind verlassen hat, nahm er sich aufgrund seines im Schlafe verstorbenen Vaters das Recht der Baron vom Hause Elrym zu sein. Gerade in den Kriegen mit den Orcs hat Nathren sein können als Baron des Hauses bewiesen, und war einer der stetigen Adelshäuser welche die Armee von Sturmwind beliefert hatten. Genau so expandierte sich Nathren in den Großhandel und hat damit begonnen mit Söldnergruppen und Eisenlieferanten zu handeln, sofern diese im guten mit Sturmwind standen. Der Schiffshandel startete im Hause Elrym.

Dank dem begonnenen Schiffshandel war es ebenso recht einfach für das Haus sich aus Sturmwind zurückzuziehen, als die Stadt tragischerweise überrannt wurde. Doch auch dort endete die Geschichte vom Hause nicht, und Nathren hat seine Kontakte spielen lassen um die Rückeroberung seiner geliebten Heimatstadt zu unterstützen.


… und der Neuaufbau

Nach einiger Zeit, voller harter Arbeit und vergossenem Blut, konnte das Königreich Sturmwind ihre Stadt wieder ihr Eigen nennen. Und so begannen auch recht schnell das neue Aufbauen der Straßen. Gerade zu dieser Zeit traf es Nathren schwer, die Entscheidungen zu treffen was nun passieren soll. Durch die Abgrenzung zu Sturmwind kamen einige Schulden auf, was recht problematisch für das Haus Elrym war. Nathren Elrym setzte nun einiges auf das Spiel indem er das meiste seines Goldes in das Handelsdistrikt gesteckt hat, um die Wirtschaft wieder schneller zum Laufen zu bringen. Auch wenn sich dies im Nachhinein positiv für das Haus herausgestellt hat, fehlte nun das Gold um die dafür angestellten Handwerker zu zahlen.

Auch wenn dies allgemein große Unruhen hervorgeführt hat, fand Nathren Glück in dem Chaos. Nahe dem Ende der Aufstände fand er die Frau für sein Leben, Lethrina.


Icon familie.jpg Familie, Freunde und Bekannte

Wenn vorhanden/gewollt könnnen hier Eltern, Geschwister, Verwandte und Freunde des Charakters eingetragen werden.


Icon Charakter.jpg Verhalten zu anderen Völkern

Allianzlogo.png Allianz
Menschm.gifMenschw.gifMenschen < “Auch wenn unser Volk oftmals vom rechten Weg abkommt, würde ich für einen meinesgleichen sterben.”>
Nachtelfm.gifNachtelfw.gifNachtelfen < “Ein Volk welches ein hohes Alter erreichen kann, so haben diese auch mehr Zeit um ihre Künste zu verfeinern. Hervorragende Kämpfer und Bogenschützen besitzen diese.”>
Zwergm.gifZwergw.gifZwerge < “Dieses Volk steht schon lange an unserer Seite, so kann ich diese auch zu unseren nahen Verbündeten schätzen.”>
Gnomm.gifGnomw.gifGnome < “Freunde der Zwerge sind auch meine Freunde, und ich beneide diese etwas… klein geratenen Geschöpfe für ihre Intelligenz.”>
Draeneim.gifDraeneiw.gifDraenei < “Ich hatte leider noch nie Kontakt mit einem Vertreter dieses Volkes.”>
Blutelfm.gifBlutelfw.gifBlutelfen < “Ich weiß nun wirklich nicht, was ich von Ihnen halten soll. Zum einen ist ihr Wissen für die Magie kostbar, doch zu welchem preis?”>
Hochelfm.gifHochelfw.gifHochelfen < “Dieses Volk ist mir lieber als die anderen ihrer “Genossen”. Jedoch kann ich auch kein wirkliches Interesse an dem dasein von jenen Hegen.”>

Horde 64.png Horde
Untotm.gifUntotw.gifVerlassene < “Pah, scheußliche Gestalten! Tote sollen nicht laufen, sie sollen auf ewig Ruhen und nicht unsere Feinde sein!>
Orkm.gifOrkw.gifOrks < “Geht mir weg mit diesen grünen Abschaum! Meinet wegen sollen diese Barbaren gleich komplett ausgerottet werden!>
Taurem.gifTaurew.giftauren < “Ich hatte noch nie das Vergnügen mit Tauren in Kontakt zu treten, doch soll dieses Volk im Gegensatz zu deren Verbündeten um einiges friedfertiger sein.>
Trollm.gifTrollw.gifTrolle < “Ich schiebe diese Biester auf die gleiche Schiene wie die grünen Monster.”>
Goblinm.gifGoblinw.gifGoblins < “Gute Händler, doch sollen mir diese Gestalten nicht zu nahe kommen. Mit solch dunklen Gestalten möchte ich keinen Handel abschließen.”>


Icon Geschichte.jpg Zitate